• Ihre Entlastung ist unsere Herausforderung. Daher sind wir mit unserer langjährigen Erfahrung und unserer gewerkübergreifenden Arbeitsorganisation gerne Ihre Spezialisten für alle anfallenden Hausmeister- und Handwerkertätigkeiten und haben für jedes Gewerk den passenden Facharbeiter im Team.
  • Immobilienbetreuung bedeutet für uns die kompetente und ressourcenorientierte Verwaltung der Immobilien, mit dem Ziel der langfristigen Wertschöpfung. Wir verwalten und pflegen Ihre Immobilien und legen dabei besonderen Wert auf nachhaltige, zeitgemäße und funktionale Lösungen.
  • leer

Innendämmung

Bayern_Dienste_Innendaemmung

BayernDienste GmbH kümmert sich um eine sinnvolle Innendämmung für eine wirksame Wärmedämmung. Die Außenfassade Ihrer Immobilie bleibt dabei in ihrem Grundzustand erhalten. Unsere qualifizierten Spezialisten kennen die Probleme wie Wärmebrücken, Feuchte- und Frostschäden und wissen dank jahrelanger Erfahrung und speziellem Fachwissen wie solche Probleme von Anfang an sicher verhindert werden können. So liefert Ihnen das Team von BayernDienste GmbH funktionierende und hochwertige Lösungen.

Innendämmung: Wenn’s von außen nicht geht

Es gibt Situationen, in denen eine Außendämmung nicht umsetzbar ist. Das ist beispielsweise bei denkmalgeschützten Fassaden der Fall, einer einzelnen Eigentumswohnung oder bei einzuhaltenden Gebäudefluchten oder Grenzbebauungen. In solchen Fällen bieten wir die ideale Lösung: die Innendämmung. Mit dieser wird für ein behagliches Wohngefühl gesorgt und nebenbei wird der Wert der Immobilie nachhaltig gesteigert.

Reduzieren Sie den Energieverbrauch.

Durch eine Innendämmung besteht die Möglichkeit, den Wärmeschutz von einem Gebäude zum Positiven zu verändern und Heizkosten zu sparen. Eine Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 30 % ist durch eine solche Maßnahme durchaus möglich. Ein weiterer positiver Nebeneffekt der Innendämmung ist mit Sicherheit auch der Anstieg der Oberflächentemperatur der Innenwände. Die Folge ist, dass ein behagliches Wohnklima entsteht, während die Raumlufttemperatur gleichzeitig reduziert wird.

Wozu dient eine Innendämmung?

Eine Innendämmung erfolgt, wenn Oberflächen schlecht gedämmt sind. In dem Fall sind sie sehr kalt und das führt zu einer erhöhten Feuchtigkeit. Durch diese wird wiederum Schimmelbildung begünstigt. Durch die Innendämmung wird der Schutz vor Schimmelbefall erhöht, da die Wandoberfläche wärmer ist und dadurch die Feuchtebelastung verringert wird.

Selbst bei selten genutzten Räumen bietet sich eine Innendämmung an. Dort führt sie dazu, dass die Räume schnell und energiesparend beheizt werden können, wie beispielsweise Veranstaltungsräume, Sportheime ...

Für denkmalgeschützte Fassaden perfekt

Der größte Vorteil der Innendämmung kommt allerdings bei denkmalgeschützten Fassaden zum Vorschein. Dann wenn es nicht möglich ist, eine Außendämmung vorzunehmen, ist sie eine ideale Alternative.

Bringen wir es auf den Punkt: Eine Innendämmung schafft Behaglichkeit, reduziert Energiekosten und steigert den Wert der Immobilie. Unsere erfahrenen Profis kennen die Probleme wie Feuchte- und Frostschäden und Wärmebrücken. Dank der jahrelangen Erfahrung und dem speziellen Fachwissen wissen sie, wie diese Probleme von Beginn an verhindert werden können. Wir liefern Ihnen funktionierende und hochwertige Lösungen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie einen zuverlässigen und fachkündigen Ansprechpartner für Ihre Innendämmung benötigen.

Wir bieten für Ihre Projekte:

  • zuverlässige und fachkundige Ansprechpartner
  • multiprofessionelles Fachkräfteteam
  • kompetente und ressourcenorientierte Verwaltung
  • langfristige Wertschöpfung
  • nachhaltige, zeitgemäße und funktionale Lösungen
  • langjährige Erfahrung
  • gewerkübergreifende Arbeitsorganisation
  • Spezialisten für jedes Gewerk

 

Gebäudemanagement im Sorglospaket:

Unser Service umfasst ebenso Leistungen der Gartenpflege, Rasenmähen und Mulchen wie auch Montagearbeiten, Haustechnik und Entrümpelungen.