• Ihre Entlastung ist unsere Herausforderung. Daher sind wir mit unserer langjährigen Erfahrung und unserer gewerkübergreifenden Arbeitsorganisation gerne Ihre Spezialisten für alle anfallenden Hausmeister- und Handwerkertätigkeiten und haben für jedes Gewerk den passenden Facharbeiter im Team.
  • Immobilienbetreuung bedeutet für uns die kompetente und ressourcenorientierte Verwaltung der Immobilien, mit dem Ziel der langfristigen Wertschöpfung. Wir verwalten und pflegen Ihre Immobilien und legen dabei besonderen Wert auf nachhaltige, zeitgemäße und funktionale Lösungen.
  • leer

11.04.18

Facility Management bildet wichtige Grundlage zur nachhaltigen Gebäudebewirtschaftung

Bei der Bewirtschaftung eines Gebäudes gilt es auf ein ganzes Bündel an Anforderungen zu achten. Diese habe sich im Laufe der Zeit aber stark gewandelt, denn heute kommt es mehr denn je auf eine nachhaltige Bewirtschaftung eines Gebäudes an. Doch das Einhalten der Nachhaltigkeitsstandards ist komplex und erfordert einen Blick über den Tellerrand hinaus. Eines ist jedoch gewiss: Die Nachhaltigkeit zahlt sich aus und zwar für alle Beteiligten. Als Gebäudebesitzer profitieren Sie durch eine nachhaltige Bewirtschaftung von geringeren Betriebskosten. Damit steigt natürlich auch die Wirtschaftlichkeit enorm an.

Doch auch wenn Sie ein Objekt vielleicht verkaufen möchten, ist es empfehlenswert, wenn Sie im Facility Management durchdachte Nachhaltigkeitskonzepte fördern, denn diese lassen den Wert einer Immobilie signifikant steigen. Für die Vermarktung wird das Objekt damit um einiges attraktiver. Green Building bietet beim Verkauf neue Möglichkeiten und wichtige Argumente, die gerade an gefragten Standorten den Unterschied machen können. Gesammelt werden die Ansätze unter dem Begriff Green Building.

Doch das Green Building beschränkt sich nicht auf geringere Energiekosten. Hier geht es auch um Ressourceneffizienz und diese verlangt den Gebäudebesitzern einiges ab. So sollen Ressourcen vor allem so genutzt werden, dass der Wasser- und ebenso der Materialverbrauch nachhaltig und überlegt sind. Ressourcenverschwendung gehört im Facility Management längst zu den No-Gos. Um Ressourcen nachhaltig einzusetzen, ist es wichtig, Potenziale zur Kostensenkung auszumachen und diese schließlich auch bedarfsgerecht zu  nutzen. Für die perfekten Lösungswege gibt es mittlerweile unterschiedliche Anhaltspunkte. Zum einen können Sie hier auch Materialien und Verbrauchsmittel ausweichen, zum anderen gibt es aber auch verschiedene ressourcenschonende Technologien. Um die bereitstehenden Technologien effizient zu nutzen, ist es eine der Aufgaben im Facility Management Pläne für die Regelung, Steuerung und Messungen zu erstellen. So können alle Technologien permanent überwacht und im Blick behalten werden.

Die Ergänzung zum Green Building stellt das Green Cleaning dar. Die Gebäudereinigung basiert noch immer auf dem Einsatz zahlreicher Reinigungsmittel. Diese zu reduzieren, ist Ziel des Green Cleaning.

Wir bieten für Ihre Projekte:

  • zuverlässige und fachkundige Ansprechpartner
  • multiprofessionelles Fachkräfteteam
  • kompetente und ressourcenorientierte Verwaltung
  • langfristige Wertschöpfung
  • nachhaltige, zeitgemäße und funktionale Lösungen
  • langjährige Erfahrung
  • gewerkübergreifende Arbeitsorganisation
  • Spezialisten für jedes Gewerk

 

Gebäudemanagement im Sorglospaket:

Unser Service umfasst ebenso Leistungen der Gartenpflege, Rasenmähen und Mulchen wie auch Montagearbeiten, Haustechnik und Entrümpelungen.