Die technische Verwaltung wird immer wichtiger und setzt enormes Sparpotential frei

egal ob Heizung- Lüftung oder Klimatechnik, in Zeiten von stetig steigenden Energiepreisen erfordern im Betrieb befindliche Anlagen kontinuierliche Kontrolle. Viele wissen es noch nicht, aber die Optimierung von technischen Bauteilen im Zusammenspiel mit den Anforderungen der Nutzer setzen immense Sparpotentiale frei. Natürlich müssen die Gesetzlichen Vorgaben mit in den Optimierungsprozess eingebunden werden. Der Energieaufwand für die Funktionen Heizen, Kühlen, Befeuchten, Entfeuchten und Lüften wird nach der Richtlinie VDI 2067/21 ermittelt. Hier werden auch zusätzliche Optimierungsmöglichkeiten für die einzelnen Funktionen aufgezeigt. Als technisch versiertes Unternehmen für ganzheitliches Gebäudemanagement nehmen wir gerne Ihr Gebäude unter die Lupe und zeigen Ihnen Einsparpotential. Dies kommt Ihren Mietern und der Umwelt zugute.

Unser Facharbeiter bei der Analyse und Optimierung einer technischen Anlage

Diese News könnten Sie auch interessieren

Schimmelsanierung vom Profi

die BayernDienste GmbH verfügt über eine eigene professionelle Malerabteilung. Unsere Kunden werden von unserer Malermeisterin umfassend beraten. Auch während und nach der Renovierung sind wir ein zuverlässiger Partner und stehen

weiterlesen

Schnellanfrage